IdeenWettbewerb: Seestadt nachhaltig mobil

Laufzeit der Projekts
12.10.2015 bis 31.03.2016
Beteiligungsebene
Grätzelinitiativen od. LA 21 od. GB* od. Stadtteilmgt.
Thema
Verkehr & Mobilität
Zielgruppen
AnrainerInnen, Interessierte, RadfahrerInnen, VerkehrteilnehmerInnen
Methoden
Ideen-Wettbewerb, Online-Ideen-Plattform, Webseite, Wettbewerb

Kurzinfo

Wenn Sie wüssten, was Sie wissen! Unter diesem Motto sucht das Stadtteilmanegment Aspern kreative und innovative Ideen zu smarter Mobilität im neuen Stadtteil. Ergänzned zur Seestadtflotte (Fahrradverleihsyetm), dem Lastenradverleih und dem MiRa (mitwachsendes Rad), werden noch weitere Ideen gesucht, wie sich die SeestädterInnen gut und nachhaltig fortbewegen können. Bis zum 30. November 2015 können von jeder/m Ideen eingereicht werden und diese werden online vorgestellt. Bis 11. Jänner stehen die eingereichten Ideen zum Online-Voting und die Ideen, die die meisten Stimmen bekommen, erhalten Sachpreise. Parallel dazu wählt eine Jury bestehend aus ExpertInnen und BewohnerInnen Asperns aus, welche Ideen dem Mobilitätsfonds Aspern  zur Umsetzung empfohlen werden. Unter den neun Siegerprojekten sind "Zuhause in Seestadt Umgebung", eine "Karte für Fuß- und Radtouren", "Noch 5 min bis U2 losfährt" und "Radanhänger nach Bedarf".    

Kontakt

Stadtteilmanagement Seestadt aspern
1220 Wien, Hannah-Arendt-Platz 1/2, Telefon: +43 1 33 66 00 99, E-Mail: fragen@meine.seestadt.info